Himbeer-Nicecream – Ich bin im Himmel!

Nicecream. Das ist diese „superschnelle, gesunde, fettfreie, zuckerfreie, vegane Eiscreme“. Das Prinzip ist, dass man gefrorene Früchte (Beeren/Obst) mit anderen Zutaten (Kakao/Nüsse/was auch immer…) püriert.

Ooh es ist soo lecker! Himbeereis ohne Eismaschine, ohne Extra-Zucker, in 5 Minuten!

Eis ist bei mir so eine Sache – klar, es ist lecker, aber ich verzichte meistens darauf. Genauso, wie ich auch auf Softdrinks verzichte… das fällt mir eben leichter, als auf Schoki und andere Süßigkeiten zu verzichten ^^.

Vielleicht liegt es daran, dass ich es so lange nicht gegessen habe und ich Himbeeren sowieso liebe, dass ich es gerade soo himmlisch finde. Egal, jetzt aber zum Rezept:

Ganz einfach. Für eine Schlemmerportion braucht ihr:

150g gefrorene Himbeeren

1 Banane

Das wars. Einmal in den Mixer bitte!

20160320_141020.jpg

Das Ergebnis: Himbeereis, mindestens so lecker wie aus dem Eiscaffee. Von der Konsistenz war es bei mir so, wie wenn man Eis eine Minute im Becher stehen lässt. Wer es fester haben will, kann die Banane vorher in Scheiben schneiden und einfrieren. Ich mag diese Konsistenz aber total :).

Das Ganze funktioniert wie bereits erwähnt auch mit anderen gefrorenen Früchten und allen möglichen Extrazutaten. Die Banane habe ich übrigens eigentlich nur ganz leicht gespürt, sie fungiert eher nur als natürliches Süßungsmittel :D.

Also probiert es auf jeden Fall aus! Ich sag euch, ihr werdet es nicht bereuen! Und schreibt mir dann, was bei euch im Mixer gelandet ist :)!

Advertisements

7 Gedanken zu “Himbeer-Nicecream – Ich bin im Himmel!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s