Geschenktipp

Da sich Weihnachten nun doch mit gr0ßen Schritten nähert, hier ein kleiner Tipp, wie ihr eure Geschenke liebevoll verpacken könnt:

Es dauert bei einer kleinen Box tatsächlich nur 10 Minuten und ist ganz einfach, also keine Angst :D.

Ihr braucht:

  1. Eine Box, einen Korb oder ähnliches (am besten mit heller und/oder saugfähiger Oberfläche)
  2. Farben (z.B. Acryl ; am besten deckende, also keine Wassermalfarben)
  3. Pinsel, ein Stück Karton oder eure Finger – das sei jedem selbst überlassen

Und jetzt müsst ihr nur noch drauf loslegen :). Keine Angst, am Ende sieht es immer gut aus, egal ob ihr „gut“ malen könnt oder nicht.

Ideen:

Ganz schlicht – Malt euer Behältnis mit einer Farbe an und darüber, solange die erste Schicht noch feucht ist, mit einer anderen. Wenn ihr die Farben nicht vollständig vermischt, entstehen hübsche unregelmäßige Farbverläufe.

Skyline – Auf einem Hintergrund (z.B. „Ganz Schlicht“) könnt ihr mit einer dunklen Farbe eine wellige Linie zaubern, die so aussieht, wie eine Berglandschaft. Fortgeschrittene versuchen sich vielleicht an einer Stadtlandschaft 🙂

20151209_195326-1.jpg

So könnt ihr jedes noch so unpersönliches Geschenk (z.B. Geldgeschenke) zu etwas ganz besonderem und einzigartigem machen. Es sieht so aus, als ob ihr euch total viel Mühe gemacht hättet, aber geht ganz schnell und unkompliziert :D.

Wer will, kann natürlich auch komplizierte Motive versuchen.

Viel Spaß beim Schenken!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s